Schuljahr - šolsko leto 2017/18

Sonnenalm

Brandschutzübung

Brandschutzübung mit der örtlichen Feuerwehr von St. Margarethen ob Töllerberg

 

 

Am 13.10. 2017 wurde die alljährliche Brandschutzübung in der Volksschule von der örtlichen FF St. Margarethen ob Töllerberg durchgeführt.

 

Im Zuge dessen wurde die Aula der Schule von den Feuerwehrleuten eingenebelt, woraufhin die Schülerinnen und Lehrerinnen alarmiert und zum Verlassen des Gebäudes aufgefordert wurden.

 

Die Kinder, deren Klassenräume sich im ersten Stock der Schule befinden, wurden mit Hilfe der Drehleiter über das Fenster in Sicherheit gebracht.

 

Nach erfolgreicher Evakuierung wurde am Sammelplatz eine Nachbesprechung der Übung mit den SchülerInnen gemacht, und die Lehrerinnen erhielten die Möglichkeit praktisch das Löschen eines Feuers mit unterschiedlichen Feuerlöschern zu trainieren.

 

Anschließend bekamen die Kinder von der Feuerwehr eine Jause und die Möglichkeit, eine Fahrt mit einem Feuerwehreinsatzfahrzeug zu unternehmen.

 

 

Oper für Kinder in der Gärtner Sattler

Querbeet - Oper für Kinder in der Gärtnerei Sattler

Eine äußerst schwierige, dramatische Oper wurde den Schülerinnen und Schülern auf nette, kindgerechte Art und Weise dargeboten.

Verabschiedung von Fr. Wedenig in ihren wohlverdienten Ruhestand

Kidsmobil - Schüler/innen der 4. Klasse beschäftigten sich intensiv mit dem Thema "Steinzeit"

Kidsmobil - Kinder der 2. Klassen durften in die Rolle des Forschers schlüpfen

Besuch des Hl. Nikolauses

Rorate

Aufführung in der Burg Völkermarkt "Die unpünktlichen Weihnachtsengel"

Wintersporttage

Tintenfest der 2. b

 

Weil wir nun alle Buchstaben in Schreibschrift schreiben können, dürfen wir  endlich mit Tinte und Tintenroller starten.

Das musste gefeiert werden!

 

Mit Tintenmalereien, ersten Schreibversuchen, Schminke, Diplom und einem köstlichen „blauen“ Buffet verging der Vormittag wie im Flug.

 

Ostermesse

Schwimmtage im Hallenbad Klagenfurt

Lesenacht der 2. a Klasse

 

Im Rahmen der Leseförderung veranstaltete die 2a. Klasse der VS St. Margarethen ob Töllerberg am 19. April 2018 eine Lesenacht in der Schule.

 

Die Kinder waren schon sehr aufgeregt und konnten es kaum erwarten. Die Vorfreude war groß und so richteten sich die Kinder um 18 Uhr  im Klassenzimmer ihre Schlafplätze gemütlich ein.

 

Nach einigen Experimenten, einer Gespenstergeschichte und dem Dracula-Rock, lustigen Spielen im Turnsaal, blieb neben dem Lesen auch noch reichlich Zeit, um Spiele wie Activity, UNO oder Schnapsen zu spielen. Stärken durften wir uns mit Pizzatoast, Chips, Kuchen und leckeren Säften, die die Eltern mitbrachten. Danach machten wir uns auf den Weg zur Nachtwanderung durch den Ort und befreiten zum Schluss noch die “Teefee” aus den Fängen des Kobolds. Um 2 Uhr früh hieß es dann (endlich!) – die Augen zu.

 

Schon um 7 Uhr machten wir uns bereit und bekamen ein herrliches Frühstück bei Taras Mama serviert.
Nach diesem besonderen Ereignis, das unsere Klasse bestimmt nicht so schnell vergisst, ist wohl für alle klar –

Lesen ist cool!

 

                                                                                 DANKE für diese lustige Lesenacht!

Kidsmobil - die 2. Klassen setzten sich intensiv mit dem Thema Steinzeit auseinander