Ausflug auf den Bauernhof - izlet na kmetijo

Hurra! Endlich war es so weit. Nach der laaaangeen Coronazeit durften die Kinder der 2. Klasse endlich einen Ausflug machen. Am 30. Juni ging es los! Gemeinsam machten wir uns auf den Weg nach Littermoos zum Erlebnisbauernhof „Urak“ . Dort wurden wir herzlich von Herrn Urak begrüßt, der mit uns sogleich eine Hoftour startete. Die Kinderaugen leuchteten beim Hasen und Kälber streicheln, Eier abklauben, Schweine füttern, Stall ausmisten, Bienen beobachten, Milch trinken und Fußball spielen. Gestärkt ging es zu Fuß weiter zum Ponyhof Nachbar. Auf dem Weg durften sich die Kinder im kühlen Bach die Beine vertreten und Wasser waten. Voller Vorfreude marschierten wir weiter zu unserem nächsten Programmpunkt, bei dem wir schon erwartet wurden. Nicht nur die Mädchen, sondern auch einige Burschen schwangen sich in den Sattel und durften eine Runde reiten. In der Zwischenzeit vertrieben sich die anderen Kinder die Zeit beim Roller, Fahrrad oder Gokart fahren. Gestärkt mit einem Eis ging es wieder zurück in die Schule, gedankenverloren an die tollen Erlebnisse dieses Tages.

 

Konec meseca junija smo obiskali kmetijo družine Urak v Zablatah. Dobili smo majhen vpogled, kako poteka življenje na kmetiji. Pomagali smo pri poronitev krme in pri kurah smo pobrali jajca. Po končanem delu smo popili kozarec mleka za okrepčilo. Otroci so zelo uživali dan na kmetiji.

Ausflug zum Klopeinersee - Ob Klopinjskem jezeru

Am 30.06. fuhr die 4. Klasse gemeinsam mit Herrn Klemmer zum Klopeinersee, um der brütenden Hitze ein Schnippchen zu schlagen.
Nach einer abenteuerlichen Wanderung durch den nahegelegenen Wald, erreichten die Kinder die Georgikirche, wo sie die Wunschglocke läuten durften. Im Anschluss wurde im Strandbad „Bellevue“ geplanscht, geschwommen, ge-sprungen, Eis geschleckt und einfach der schöne Tag genossen. Für alle Beteiligten war es ein gelungener Ausflug mit zahlreichen Highlights.

Ausflug in die Walderlebniswelt

In der vorletzten Schulwoche fuhren die Kinder der 2. und 3. Klasse gemeinsam mit dem Bus in die Walderlebniswelt nach St. Kanzian am Klopeiner See. Es wurde geklettert, balanciert und gerutscht. Großes Highlight für die Kinder war natürlich der Baumwipfelweg mit seinem überragenden Ausblick und der Riesenrutsche. Auch die Tiere freuten sich über unseren Besuch! J

 

 

V svetu gozdnih pustolovščin v Škocjanu smo doživeli skupaj s tretjim razredom lep in aktiven dopoldan. Otroci so lahko dokazali pogum  na različnih toboganih in pri uravnoteženju. Na igrišču                                                                                                pa so uživali prosti čas. 

SchulSchlussKonzert

Als Anerkennung für das „Durchhaltevermögen“ und zur Belohnung für das abgelaufene Schuljahr lud Bildungsminister Heinz Faßmann am 28. Juni alle Schüler/innen österreichweit zum SchulSchlussKonzert ein. Auch unsere Drittklässler waren via Live-Stream online mit dabei. Gemeinsam wurde getanzt und gesungen. Ein herzliches Dankeschön für das gelungene Konzerterlebnis!

Projektwoche „Ritter und Burgen – vitezi in gradovi“ der 3. Klasse

Vom 21. bis 25. Juni stand die heurige Projektwoche der 3. Klasse ganz unter dem Motto „Mittelalter – srednji vejk“. In der Freiarbeit haben die Kinder viel Spannendes zu Burgen, Rittern und dem Leben auf einer Burg erfahren. Außerdem hat jedes Kind sein eigenes Wappen entworfen. Gemeinsam wurde gelesen, gesungen und gespielt. Zum Schluss der Projektwoche wurde jedes Kind zum Ritter geschlagen. Als Lob für den unglaublich großen Eifer bekam jedes Kind zum Abschluss ein ausgearbeitetes Ritterbüchlein. 

Wanderung zum Bauernhof - obisk kmetije

Am 25.6. unternahm die 1. Klasse eine Wanderung zum Bauernhof der Familie Grötschnig.

Bei strahlend schönem Wetter marschierten wir entlang der Getreidefelder und blühenden Wiesen nach Krenobitsch.

Unsere Mitschülerin Frida, die auf dem Bauernhof zu Hause ist, stellte uns ihre Tiere und den Hof vor. Wir erfuhren Wissenswertes über Hühner, Enten und Schafe. Besonders viel Freude hatten alle Kinder beim Streicheln der kleinen Küken und beim Spielen auf dem Hof.

Wir bedanken uns bei Familie Grötschnig für den ereignisreichen Vormittag und für die leckere Jause! Dieser Tag wird uns noch lange in lieber Erinnerung bleiben wird!

 

Meseca junija smo obiskali kmetijo družine Grötschnig. Na kmetiji so nas prijazno sprejeli starši naše sošolke. Frida nam je predstavila živali in kmetijo. Mnogo veselja so imeli otroci pri božanju piščancev in pri igranju na dvorišču. Posebna zahvala velja družini Grötschnig. Doživeli smo zelo lep in poučen dopoldan na kmetiji!

In der Burgenstadt Friesach - Breže

Mit dem Bus ging es am 23.06. in die Burgenstadt Friesach. Der Ausflug startete mit einer Führung durch die mittelalterlichen Gassen. Zur Stärkung kehrte die Klasse in der Schokolademanufaktur Craigher ein. Danach durften die Kinder noch tiefer eintauchen in die Welt des Mittelalters. Der Bau einer neuen Burg war für alle ein riesiges Erlebnis. Nach der Besichtigung des Bauwerks und einer kleinen Wanderung, durfte am Spielplatz noch herumgetobt werden. Der Ausflug war sicherlich eines der großen Highlights in diesem Schuljahr.

Besuch der Gärtnerei Sattler - obisk vrtnarije

Am Dienstag, dem 22.6.2021 wanderte die 1. Klasse zur Gärtnerei Sattler nach Pörtschach. Dort wurden wir von Familie Sattler - den Eltern unseres Mitschülers Philipp - freundlich empfangen.

Bei der tollen Führung durch den Betrieb erfuhren wir Wissenswertes über die zahlreichen Blumen, Kräuter und Bäume. Wir durften beim Gießen der Pflanzen mithelfen und spielten ein lustiges Pflanzenmemory. Besonders viel Freude bereitete uns das Pflanzen von Erdbeeren und Säen von Salatsamen, die wir nach Hause tragen durften. Zum Schluss führte uns unser Mitschüler Philipp in seinen Garten, wo wir gemeinsam spielten. Nach den erlebnisreichen Stunden in der Gärtnerei wanderten wir schließlich wieder zurück zur Schule. Herzlichen Dank an Familie Sattler für den schönen und lehrreichen Vormittag!

 

Meseca junija smo obiskali vrtnarijo družine Sattler. Po prijaznem sprejemu smo si ogledali posamezne oddelke vrtnarije. Pomagali smo pri zalivanju rastlin in se zabavali ob spominski igri z rastlinami. Nato smo sami sadili jagode in sejali solato.  Bil je zelo lep in poučen dopoldan! 

Zu Besuch in der Firma PreZero Polymers Austria GmbH

Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind zwei wichtige Themen, mit denen sich heuer auch unsere Kinder der 3. Klasse im Rahmen des Sachunterrichts intensiv beschäftigten und eigene kreative Ideen ausarbeiteten. Zu diesem Anlass bekamen die Kinder am 18. Juni die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Firma PreZero in Haimburg zu blicken – eine der in Europa führenden Firma im Bereich Recycling. Bei der geführten Besichtigung erfuhren wir viel Wissenswertes über den Recyclingprozess von Kunststoffabfällen und welche hochwertigen neuen Produkte daraus gewonnen werden. Ein Ausflug, der uns allen noch lange nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. Ein herzliches Dankeschön für die gesponserte Jause und den lehrreichen Vormittag!!

Besuch der Landeshauptstadt Klagenfurt - Celovec

In die Landeshauptstadt Kärntens verschlug es die 4. Klasse am 16.06. Nach einer Führung durch die Innenstadt, wo alle nennenswerten Sehens-würdigkeiten besichtigt wurden, ging die Reise weiter zum Planetarium. Dort erfuhren die Kinder in einer Beamer-Show viel Wissenswertes über die Entstehung der Erde. Spiel und Spaß stand im Europapark am Programm. Abschließend durften die Kinder sich eine Pizza am Wörthersee schmecken lassen und zur Abkühlung in den See springen. Viele schöne Erinnerungen an diesen Ausflug bleiben bestehen!

Frohe Weihnachten - Vesel božič

Den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien ließen wir sehr besinnlich ausklingen. 

Im Schulgarten wurden Weihnachtsgedichte vorgetragen.

Weihnachtsfreude war in den Augen der Kinder zu sehen, als wir darauf bekannte Weihnachtslieder sangen. 

Ein herzliches Dankeschön dem Elternverein - für die bunten Keksteller und den guten Tee!   

 

Zadnji dan pouka pred božičnimi počitnicami je bil zelo prazničen.

Zbrali smo se na šolskem vrtu in recitirali oz. zapeli  božične pesmi. Zahvala velja združenju staršev, za 
                                                                                               okusne kekse in čaj! 
 

Fotos/slike

Gruß vom Nikolaus - Miklavžev pozdrav

Am ersten regulären Schultag nach dem „Lockdown“ gab es für alle Kinder eine kleine Überraschung vom Nikolaus. Da er uns heuer nicht persönlich besuchen konnte, überbrachte unsere Frau Direktorin die Grüße vom Nikolaus. Für alle Kinder gab es schmackhafte Germteigkrampusse. Vielen Dank! 

 

Tudi letos Sveti Miklavž ni pozabil na nas. Žal ga nismo mogli osebno pozdraviti. Naša ravnateljica nam je v Miklavževem imenu podarila parklje iz kvašenega testa. Najlepša hvala za presenečenje! 

 

Fotos/slike 

Weihnachten im Schuhkarten - Božič v škatlici za čevlje

Herzlichen Dank an alle Kinder und Eltern, die unsere Aktion so tatkräftig unterstützt haben und in der Zeit des Beschenktwerdens an andere denken, sie unterstützen und erfreuen. 

Sooo viele Pakete durften wir am Freitag, dem 13. November 2020, an Fr. Duindam übergeben. Gute Reise!

 

Otroci naše šole so letos sodelovali pri dobrodelni akciji "Božič v škatli za čevlje". Škatlice so napolnili z obleko, igračami in šolskimi potrebščinami. Hvala vsem, ki so darovali za otroke v stiski!

Fotos/slike

 

Hurra, die Radfahrprüfung ist geschafft! Uspešno opravljen kolesarski izpit

Alle SchülerInnen der 4. Klasse hatten die schriftliche Radfahrprüfung am Donnerstag, dem 15. Oktober 2020. In der Woche vor den Herbstferien gab es nach häufigem Training auf der Straße eine weitere Übungsfahrt mit der Exekutive und am Freitag, dem 23. Oktober 2020 schafften dann alle Mädchen und Buben mit großer Erleichterung die Freiwillige Radfahrprüfung. 

VD Ouschan-Zidej überbrachte nach den Herbstferien die ersehnten Radfahrausweise für die SchülerInnen. 

Herzlicher Dank ergeht an die Lehrer der 4. Klasse, für das Erlernen des Stoffes und das praktische Radtraining, an die Eltern für die tüchtige Mithilfe und an die Polizeiinspektion Völkermarkt unter Herrn Grebenjak mit seinem Team, für die Abnahme der Praktischen Radfahrprüfung. 

 

Vsem učencem in učenkam iskreno čestitamo k uspešno opravljenem kolesarskem izpitu! Želimo varno vožnjo s kolesi!

Bewegung und Sport im Freien - gibanje in šport na prostem

Auch die Ampelfarbe orange und die damit verbundenen Einschränkungen im Sportunterricht bereiten uns in unserer Schule keine Probleme.

Kurzerhand wurden sämtliche Bewegungseinheiten bei guter Witterung ins Freie verlegt.

Ob Spielen und Entdecken im naheliegenden Wald, Spazieren durch die Ortschaft oder einfach nur Laufen und Tollen im großen Schulgarten - in unserer Landschule ist alles möglich!

 

Fotos/slike

 

10. Oktober-Feier im Schulgarten - praznovanje 10. oktobra

Unter dem Motto "Gemeinsam - skupno - together" begingen die Schüler und Schülerinnen aller vier Klassen mit ihren Lehrern und Lehrerinnen am 9.10.2020 eine Feierstunde zum 10. Oktober.

Im großen Kreis rund um einen alten Ahornbaum stehend konnten mitten in unserem Schulgarten alle Vorgaben rund um Covid-19 eingehalten werden. 

Mit Liedern, Gedichten und Beiträgen von allen Klassen leisteten auch die Kleinsten unserer Gesellschaft einen wertvollen und würdevollen Beitrag zum 100-jährigen Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung. 

 

Tudi na naši šoli smo se spomnili 100. obletnice Koroškega plebiscita. Zbrali smo se na šolskem vrtu in s pesmimi in pesmicami proslavili deželni praznik.

Fotos/slike

 

Erstkommunion - prvo sveto obhajilo

Am 27.9.2020 feierten die Kinder der 3. Klasse das Erstkommunionsfest in der Pfarrkirche St. Margarethen ob Töllerberg. Familie und Verwandte waren gekommen, um mitzufeiern. Mit Freude empfingen die Kinder das erste Mal das heilige Brot. Nach dem feierlichen Gottesdienst ging es in den Pfarrhof zum gemeinsamen Frühstück. 

 

V nedeljo, 27.9.2020, so naši tretješolci praznovali prvo sveto obhajilo. Družine in sorodniki so se zbrali v farni cerkvi k slavnostnem praznovanju. Po sveti maši so se zbrali v farovžu in se ob skupnem                                                                                                zajtrku poveselili. 

Brandschutzübung - vaja v sili

Am Freitag, den 25.9.2020 wurde an unserer Schule eine Brandschutzübung mit der FF St. Margarethen ob Töllerberg durchgeführt. Es wurde für den Ernstfall geprobt. Nach erfolgreicher Evakuierung fand am Sammelplatz eine Nachbesprechung der Übung statt. 

Im Anschluss erhielten die Schüler/innen und Lehrer/innen von der FF eine schmackhafte Jause. 

Ein herzliches Dankeschön an die FF St. Margarethen ob Töllerberg!

                            

Konec septembra so opravili gasilci požarne brambe na naši šoli vajo v sili. Bilo je                                           zanimivo doživetje za vse udeležence. Prisrčno se zahvalimo pri požarni brambi Šmarjeta.

Fotos/slike

Raika-Rucksäcke für die Erstklässler

Am Beginn des Schuljahres bekamen unsere Erstklässler von der örtlichen Raiffeisen-Bank Rucksäcke überreicht. Alle Kinder freuten sich über das tolle Geschenk.

Najlepša hvala za lepe nahrbtnike!